AGToptimiert.de Altervorsorge G Tummuseit informieren - umDenken - HANDELN in Liebe zum Nächsten wie zu mir Selbst
                                                                                                                       AGToptimiert.de                                  Altervorsorge G Tummuseit                                informieren - umDenken - HANDELN                        in Liebe zum Nächsten wie zu mir Selbst                      

>

PETITION: Vereinte Nationen 

sollen MenschenRechte & VölkerRecht 

herstellen vom 17.05.22 an Abgeordnete im Bund & in den Ländern

 

HauptLeidTragende  jeder Krise sind ‘unsere Kinder‘ WELTweit!     17. Mai 2022

-> Petition an Abgeordnete im Bund: Pet133931 & in den Ländern:                                                                          

Die Vereinten Nationen sollen MenschenRechte & VölkerRecht wieder herstellen.                                                                                                                                                                   

‘MEHR ALS DIE HÄLFTE DER UKRAINISCHEN KINDER[1] AUF DER FLUCHT‘

so die weltweit arbeitende Kinderhilfsorginisation der Vereinten Nationen UNICEF am 24.03.22:

DER KRIEG IST EINE KATASTROPHE

für rund 4.300.000 der ukrainischen KINDER,

bereits im März für mehr als die Hälfte der rund 7,5 Millionen‘ kleinen Menschen.

 

Warum lassen die Vereinten Nationen, bestehend aus fast allen Ländern unserer Erde,

diesen Krieg und das Elend -insbesondere für unsere Kinder- zu?

.

Bitte entnehmen Sie den weiteren Briefinhalt der beigefügten pdf-Anlage

.

Nehmen Sie unsere großen Chancen wahr

durch informieren - umDENKEN - HANDELN  

in der Liebe zum Nächsten wie zu sich Selbst, mit Zivil-Courage  -  machen Sie mit ?!

Zivil-Courage ist aktives, verbales oder nonverbales Handeln, das sich an humanen

  demokratischen Werten orientiert, für andere sichtbar ist

  und sich auf das Wohl der Gemeinschaft bezieht (Prof. Gerd Meyer, 2004).‘    

                                             

Gerhard Tummuseit        17.05.22

ein Botschafter des HErrn JESUS Christus,

des kommenden Königs der Könige:

„Lasst euch versöhnen mit Gott“, denn ‘als des SchöpferGottes geliebte Kinder

-lebt ihr nicht mehr in der Furcht, denn die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus‘. 

 

z.K.: MitBürgerInnen, Amts-/Familien-Gerichte für unmittelbare KinderHilfe                     

         Abgeordnete & Bürgerschaft & ParlamentarierInnen,

         Petitionsausschüsse im Bund und in den Ländern  

          RegierungsVerantwortliche, KirchGemeinden,

          Vereine/Verbände, Presse/Rundfunk

          Vereinte Nationen & UNICEF 

 


[1] https://www.unicef.de/informieren/aktuelles/presse/2022/ukraine-mehr-als-die-haelfte-der-ukrainischen-kinder-vertrieben/264610

 

HauptLeidTragende jeder Krise sind ‘unsere Kinder‘ WELTweit! 17. Mai 2022
-> Petition an Abgeordnete im Bund: Pet133931 & in den Ländern: Die Vereinten Nationen sollen MenschenRechte & VölkerRecht wieder herstellen
HauptLeidTragende jeder Krise sind unser[...]
PDF-Dokument [601.1 KB]

 

 

.

 

Lösung von Konflikten in der Ukraine durch Russland bedingt:     ->MenschenRechte auf der Basis des VölkerRechts einhalten !!

                                                                                                                                       20.02.22

 

 

Sehr geehrter Bundespräsident,

sehr geehrte Bundestagspräsidentin,

sehr geehrter Bundeskanzler,

 

der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine ist eskaliert.

Was können wir tun für den Schutz der MenschenRechte und

die Einhaltung des VölkerRechts?

.

bitte entnehmen Sie der pdf-Anlage meine diesbezüglichen Anregungen  

.

Von Herzen wünsche ich Ihnen die richtigen Erkenntnisse und Worte um wie in der

Präambel unseres Grundgesetzes verankert für Deutschland zu handeln:

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt,

als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen:

 

unsere großen Chancen wahrnehmen durch:

informieren - umDENKEN - HANDELN

in der Liebe zum Nächsten wie zu sich Selbst

mit Zivil-Courage*

 

Wie denken Sie darüber?

 

Gerhard Tummuseit     24.02.22

 

*Zivil-Courage ist aktives, verbales oder nonverbales Handeln,
das sich an humanen demokratischen Werten orientiert,
für andere sichtbar ist
und sich auf das Wohl der Gemeinschaft bezieht (Prof. Gerd Meyer, 2004).

 

 

z.K.: Abgeordnete & Bürgerschaft & ParlamentarierInnen,

        RegierungsVerantwortliche, KirchGemeinden, Vereine/Verbände,

        Presse/Rundfunk: MitBürgerInnen


 

Gesendet: Donnerstag, 24. Februar 2022 um 14:45 Uhr
Von: gerhard.tummuseit@gmx.de
An: "Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier" <bundespraesidialamt@bpra.bund.de>, "Bundeskanzler Olaf Scholz" < Olaf.Scholz@Bundestag.de >
Cc: AfD-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, Buendnis90GrueneFraktion%AktiveBuergerunion@gmx.de, CDU-CSU-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, FDP-Fraktion-Bundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, LINKE-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, SPD-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, 16Bundeslaender%AktiveBuergerunion@gmx.de, 16Laenderchefs+Bundeskanzlerin%AktiveBuergerunion@gmx.de, Presse+Rundfunk%AktiveBuergerunion@gmx.de, VereineAG-AN%ABCDoptimiert@gmx.de
Betreff: Lösung von Konflikten in der Ukraine durch Russland bedingt:                                  ->MenschenRechte auf der Basis des VölkerRechts einhalten !!

 

Lösung von Konflikten in der Ukraine durch Russland bedingt:
->MenschenRechte auf der Basis des VölkerRechts einhalten !! vom 20.02.22
an BundesPräsident, BundestagsPräsidentin, Bundeskanzler
Lösung des Konflikts zwischen der Ukrain[...]
PDF-Dokument [651.6 KB]

 

 

.

 

Welchen Sinn haben Resolutionen im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen         

wenn diese durch das Vetorecht des Aggressors gestoppt werden? 

 

Welchen Sinn haben Resolutionen der UN-Vollversammlung                                 

wenn diese völkerrechtlich nicht bindend sind?

.

 

Sehr geehrte Verantwortliche die Sie für die MenschenRechte

und

das VölkerRecht verantwortlich sind im Rahmen der Vereinten Nationen!

 

Das ist erschütternd hilflos mit Anschauen zu müssen wie die MenschenRechte

und das VölkerRecht nicht umgesetzt werden (können) weil der Aggressor

mit seinem Vetorecht dies verhindert und die Resolutionen der UN-Vollversammlung

nicht bindend sind

– sollten Sie sich nicht von diesen ‘Fesseln‘ befreien (lassen)?!

 

Wer oder was hindert Sie daran Ihre/unsere Soldates(1) der Vereinten Nationen zwischen die angreifende Russische Armee und die der Ukraine zu stellen

und somit einen sofortigen Waffenstillstand zu erzwingen?

 

Im Anschluss daran sollten Sie die MenschenRechte in der Ukraine ‘aufarbeiten‘(2)  und (wieder) herstellen lassen zwischen allen Menschen in der Ukraine.

 

Von Herzen wünsche ich Ihnen die richtigen Erkenntnisse und Worte

um wie in der Präambel unseres Grundgesetzes in Deutschland verankert

zu handeln:

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,

von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen:

 

unsere großen Chancen wahrnehmen durch:

 

informieren - umDENKEN - HANDELN

 

in der Liebe zum Nächsten wie zu sich Selbst

mit Zivil-Courage*

 

Wie denken Sie darüber?

 

Gerhard Tummuseit      4.03.22  Berlin

 

*Zivil-Courage ist aktives, verbales oder nonverbales Handeln,

das sich an humanen demokratischen Werten orientiert,

für andere sichtbar ist

und sich auf das Wohl der Gemeinschaft bezieht (Prof. Gerd Meyer, 2004

.

(1) in Anlehnung an die lateinische Sprache für Soldatinnen & Soldaten -> Soldates

 

(2) Lösung des Konflikts zwischen der Ukraine und Rußland anhand der MenschenRechte und der souveränen Gleichheit der Staaten auf der Basis des Völkerrechts !! https://www.agtoptimiert.de/zukunftsorientierung-gute-nachrichten/menschenrechte-auf-der-basis-des-völkerrechts-einhalten-lösung-von-konflikten-in-der-ukraine-durch/

.

 

z.K.: Abgeordnete & Bürgerschaft & ParlamentarierInnen,

        RegierungsVerantwortliche, KirchGemeinden, Vereine/Verbände,

        Presse/Rundfunk: MitBürgerInnen

 

 

>Gesendet: Freitag, 04. März 2022 um 18:54 Uhr

>Von: gerhard.tummuseit@gmx.de

>An: "Vereinte Nationen U N O" <deutschland@unric.org>,

"Vereinte Nationen U N O" <info@unric.org>

>Cc: Presse+Rundfunk%AktiveBuergerunion@gmx.de, SPD-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, LINKE-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, FDP-Fraktion-Bundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, CDU-CSU-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, Buendnis90GrueneFraktion%AktiveBuergerunion@gmx.de, AfD-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, 16Bundeslaender%AktiveBuergerunion@gmx.de, 16Laenderchefs+Bundeskanzlerin%AktiveBuergerunion@gmx.de, "Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier" <bundespraesidialamt@bpra.bund.de>, KirchGemeinden%gerhard.tummuseit@gmx.de, VereineAG-AN%ABCDoptimiert@gmx.de

>Betreff:

Welchen Sinn haben Resolutionen im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen wenn diese durch das Vetorecht des Aggressors gestoppt werden?

 

Ihr Ansprechpartner

Botschafter

Gerhard Tummuseit

Königreich des SchöpferGottes in dem HErrn JESUS Christus

 

 

 

 

Gesprächsvereinbarung:

Rufen Sie an, auf

Ihren Anruf freue ich mich

+49 30 501 78 115

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Altersvorsorge G Tummuseit

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.