AGToptimiert.de Gerhard Tummuseit ALTERSvorSORGE - ZUKUNFTsORIENTIERUNG: Botschafter des HErrn JESUS Christus
         AGToptimiert.de Gerhard Tummuseit      ALTERSvorSORGE - ZUKUNFTsORIENTIERUNG:        Botschafter des HErrn JESUS Christus    

                                                                           

 Botschafter des HErrn JESUS Christus 

Die Bibel - 2. Korintherbrief 5,20f.: Apostel Paulus vor rund 1.960 Jahren

 

'Ein Botschafter ist ein Diplomat, also der beamtete oberste Beauftragte

eines Staates in einem anderen Land oder bei einer internationalen Organisation.

Er wird vom Außenministerium entsandt und ist der persönliche Repräsentant

des Staatsoberhauptes seines Landes.' so https://de.wikipedia.org/wiki/Botschafter

 

Haben die ChristusGläubigen

eine ähnliche Stellung

hinsichtlich ihres

Himmlischen Landes, des GottesReiches? 

 

Lassen Sie uns das anhand der BiBEL, des Wortes Gottes, prüfen:   

 

Was schrieb der Apostel Paulus* zu diesem Thema?

 

>Gott war in der Person von Christus,

 

>als er durch ihn die Menschen mit sich versöhnte.

 

Er rechnete ihnen ihre Verfehlungen nicht an

 

>und übergab uns die Botschaft der Versöhnung.

 

>So sind wir nun Botschafter für Christus,

 

>und es ist Gott, der durch uns mahnt.

 

>Wir bitten im Auftrag von Christus:

 

>"Nehmt die Versöhnung an, die Gott euch anbietet!"

 

Er hat den, der ohne Sünde war, für uns zur Sünde gemacht,

damit wir durch ihn

zu der Gerechtigkeit kommen,

mit der wir vor Gott bestehen können.

https://neue.derbibelvertrauen.de/2kor.html#5  

- Bibel:  2. Korintherbrief 5,20f. um 56 n.Chr. geschrieben

 

Der VölkerApostel Paulus machte das in diesem 2. Brief

an die Christen in Korinth  vor rund 1.960 Jahren klar:

 

Wir sind als Gläubige an den GottesSohn Jesus

 

>Botschafter für Christus

.

Wer dieser Jesus Christus ist

 

wurde sowohl

vom Apostel Paulus

im obigen BiBEL-Wort aufgezeigt:

>“Gott war in der Person von Christus“

als auch durch den Propheten Jesaja

rund 700 Jahre zuvor:

 

>Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns geschenkt;

>das wird der künftige Herrscher sein.

Gott hat ihm seinen Namen gegeben:

 

>wunderbarer Berater,

 

>kraftvoller Gott,

 

>Vater der Ewigkeit,

 

>Friedensfürst.

 

>Seine Macht reicht weit, und sein Frieden hört nicht auf.

>Er regiert sein Reich auf Davids Thron,

>seine Herrschaft hat für immer Bestand,

>denn er stützt sie durch Recht und Gerechtigkeit.

 

>Das wirkt Jahwe, der allmächtige Gott, im Eifer seiner Leidenschaft.

https://neue.derbibelvertrauen.de/jes.html#9 – Bibel, Jesaja 9,5f. um 700 v.Chr.

 

Im Neuen Testament der Bibel

-entstanden im 1. Jahrhundert n.Chr.-   

offenbarte sich Gott weiterhin in            

 

>Jesus Christus als der HErr über die Herrscher der Erde

.

JESUS Christus,

 

dem vertrauenswürdigen Zeugen für diese Dinge,

der

als Erster von den Toten zu einem unvergänglichen Leben auferstand

und

>HErr ist über die Herrscher der Erde.

Bibel, Offenbarung 1,5: https://neue.derbibelvertrauen.de/off.html#1

.

Einige Kapitel weiter wird uns mitgeteilt: 

 

Und sie

(die Märtyrer aus der Zeit der Christenverfolgung)

>singen das Lied von Mose

-der um 1.300 v.Chr. lebte

und das Volks Israel aus der ägyptischen Gefangenschaft führte-,

dem Diener Gottes,

>und das Lied vom Gotteslamm.

 

>"Groß und wunderbar sind deine Werke, HErr, du allmächtiger Gott!

 

Gerecht und wahrhaftig ist alles, was du planst und tust,

 

>du König aller Völker!

 

Wer sollte dich nicht fürchten, HErr, und deinen Namen nicht preisen?

 

Denn du allein bist heilig!

>Alle Völker werden kommen und niederfallen vor dir,

>sie beten dich an,

>weil dein gerechtes Tun offen vor ihnen liegt."

 

Bibel, Offenbarung  15,3ff.:  https://neue.derbibelvertrauen.de/off.html#15  

 

‘Dann sah ich den Himmel geöffnet

und auf einmal erschien ein weißes Pferd.

>Der Reiter heißt "der Treue und Wahrhaftige".

Er führt einen gerechten Krieg und richtet gerecht.

Seine Augen lodern wie Feuerflammen,

auf seinem Kopf trägt er eine Krone, die aus vielen Diademen besteht,

und an seiner Stirn steht ein Name, dessen Bedeutung nur er selber kennt.

Sein Mantel ist voller Blut.

 

>Er heißt "das Wort Gottes".

 

Die Heere des Himmels folgen ihm.

Sie reiten auf weißen Pferden und sind in reines weißes Leinen gekleidet.

>Aus dem Mund des Reiters kommt ein scharfes Schwert heraus,

>mit dem er die Völker besiegen wird.

>Und mit eisernem Zepter wird er über sie herrschen.

Er vollstreckt den furchtbaren Zorn des allmächtigen Gottes

und wird die Völker wie reife Trauben in der Kelter zertreten.

Auf der Seite seines Mantels steht noch ein Name:

 

>"König der Könige und HErr der Herren!"

 

 https://neue.derbibelvertrauen.de/off.html#19 – Bibel, Offenbarung 19,11ff.

 

Auf diese Entwicklung wies bereits der Prophet Jesaja vor etwa 2.700 Jahren hin:

 

‘Am Ende der von Gott bestimmten Zeit wird folgendes geschehen:

 

Festgegründet an der Spitze der Berge steht der Berg

>mit dem Haus Jahwes,

erhaben über alle Hügel,

>und alle Völker strömen ihm zu.

Die Menschen sagen überall:

>"Kommt, wir ziehen zum Berg Jahwes, zum Haus, das dem Gott Jakobs gehört.

>Er soll uns lehren, was recht ist;

>was er sagt, wollen wir tun.

 

>Denn von Zion geht die Weisung aus, von Jerusalem das Wort Jahwes."

 

>Er spricht Recht im Streit der Völker;

>er weist viele Nationen zurecht.

Dann schmieden sie die Schwerter zu Pflugscharen um,

die Speere zu Messern für Winzer.

Kein Volk greift mehr das andere an, und niemand lernt mehr für den Krieg.

>Auf, ihr Nachkommen Jakobs, lasst uns leben im Licht von Jahwe.

https://neue.derbibelvertrauen.de/jes.html#2 - Bibel, Jesaja 2,2ff.

 

Beinhalten diese Worte aus der Bibel

 

>Berufen & ernannt werden

zum

>Botschafter des HErrn Jesus Christus ?!

 

Ich meine JA

 

>Den Segen des HErrn Jesus Christus und des Himmlischen Vaters Segen

 

wünscht Ihnen

 

Gerhard Tummuseit

>ALTERSvorSORGE – ZUKUNFTsORIENTIERUNG

www.AGToptimiert.de

 

 

*Sicherlich kennen Sie das geflügelte Wort

“Vom Saulus zum Paulus werden“

Er wurde nach seinem ‘Damaskus-Erlebnis‘ um 30 n.Chr.

als VölkerApostel & somit auch als Botschafter des HErrn JESUS Christus berufen.

 

https://www.xing.com/communities/posts/botschafter-des-herrn-jesus-christus-er-ist-der-koenig-aller-koenige-plus-der-herr-aller-herren-1015549228

 

.

Nachtrag:

                  44 Jahre Karriere als Botschafter des HErrn JESUS Christus

                   am 2. November 2019 als

                   des kommenden Königs aller Könige!

                   Dem Himmlischen Vater sei Dank :-)

 

 

So sind wir nun Botschafter für CHRISTUS,

                  und es ist

                  GOTT,

                               der durch uns mahnt.

                  

                  Wir bitten im Auftrag von CHRISTUS:

 

                  "Nehmt die Versöhnung an,

                    die GOTT euch anbietet!"

 

                    https://neue.derbibelvertrauen.de/2kor.html#5
                   BiBEL: 2. Korintherbrief  5,20f. um 56 n.Chr.

                    vom VölkerApostel Paulus geschrieben

.

 

Gerhard Tummuseit    im Mai 2020

 

Ein Botschafter des HErrn JESUS Christus

 

Ihr Ansprechpartner

Diplom Betriebswirt

Gerhard Tummuseit

Bankfilialdirektor a.D.

 

 

 

 

Terminvereinbarung:

Rufen Sie an, auf

Ihren Anruf freue ich mich:

+49 30 501 78 115

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Altersvorsorge G Tummuseit

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.