AGToptimiert.de ALTERSvorSORGE - ZUKUNFTsORIENTIERUNG: Geld "freisetzen" zum LEBEN
                    AGToptimiert.de      ALTERSvorSORGE - ZUKUNFTsORIENTIERUNG:                Geld "freisetzen" zum LEBEN   

 

Altersvorsorge über den Tod hinaus                                                           

in die Ewigkeit der Ewigkeiten ?!

 

Ewig jung, geliebt & versorgt zu sein – ist das unser Traum? 

Leider sieht unser alltägliches Leben anders aus.  Die Haut ist nicht mehr so elastisch, das „Stehvermögen“ lässt nach, wir sind im „Überlebenskampf“

und die „wahre Liebe“ scheint es auch nicht zu geben.

 

Was hat sich Gott eigentlich dabei gedacht, uns so in die Welt zu setzen?

 

Mit Hilfe der Bibel möchte ich versuchen, Antworten zu geben:                                         

Im Anfang schuf Gott durch das WORT Adam & Eva nach seinem Ebenbild

– den vollkommenen Menschen- der sehr gut war !          

ER wusste, daß Eva & Adam die verbotene Frucht essen und folglich „erlösungsbedürftig“ sein würden.

Gott versprach, einer ihrer Nachkommen sollte diese tödlich gestörte Beziehung

in Ordnung bringen: Bibel, 1. Mose 3 https://neue.derbibelvertrauen.de/1mo.html#3

Viele Prophezeiungen folgten, die den versprochenen Messias immer mehr konkretisierten, mit:

Zeit, Ort, Lebensverlauf bis hin zum Tod am Kreuz,

seiner Auferstehung  von den Toten

& seiner Wiederkunft bis hin zum „Tausendjährigen Reich“.

 

Nun Fragen Sie sich „Was hat das mit mir zu tun“?

 

Sehr viel, denn vor rund 2000 Jahren hat Gott die Zeit der Unwissenheit beendet.

Er sandte seinen Sohn -der IHM in allem gleich war-

um uns mitzuteilen und durch ihn vorleben zu lassen,

wie er sich die Beziehung zu uns Menschen vorstellt:

 

Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einziggeborenen Sohn sandte,

auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben.

 

Das können Sie in der Bibel nachlesen, im Evangelium des Johannes, Kapitel 3 Vers 16:

https://neue.derbibelvertrauen.de/jo.html#3

Jetzt wird es spannend, nicht wahr?

Gehöre ich auch zu der Welt, die Gott liebt?      

Ist mir dann, wenn ich an den von Gott gesandten Sohn glaube,

auch das ewige Leben zugesagt?

 

Ja, das Leben der an den HErrn Jesus Christus Gläubigen beginnt hier auf der Erde

mit einer neuen LebensQualität:

 

Daher, wenn jemand in Christus ist, ist er eine neue Schöpfung:

das Alte ist vergangen, siehe Neues ist geworden.

 

Lesen Sie diese Bibelstelle im Zusammenhang des 2. Korintherbriefes, Kapitel 5:

https://neue.derbibelvertrauen.de/2kor.html#bb

Darüber hinaus sagt uns Jesus, die wir an ihn glauben, eine himmlische Wohnung zu und lässt Johannes im Kapitel 21 der Offenbarung folgendes mitteilen:

 

Gott wird einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen.

Dort wird ER mitten unter den Menschen wohnen,

sie werden sein Volk sein; und er, Gott, wird bei ihnen sein.

Er wird alle Tränen von ihren Augen abwischen:

Der Tod wird nicht mehr sein,

keine Trauer,

keine Klage,

keine Mühsal.

Denn was früher war, ist vergangen.

Er, der auf dem Thron saß, sprach:

Seht, ich mache alles neu.     

Lesen Sie in dem Kapitel weiter, was sonst noch geschehen wird:

https://neue.derbibelvertrauen.de/off.html#21

 

Gott will, dass alle Menschen zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.

Nutzen Sie Ihre LebensZeit ab sofort dazu aus, IHN und seinen Sohn kennenzulernen;

 

Suchen Sie, und Sie werden finden,

Klopfen Sie an, und Ihnen wird aufgetan werden….

 

Der Traum beginnt wahr zu werden:

Liebesfähig und mich selbst annehmend, 

weil ich von Gott gewollt bin und von ihm geliebt werde!

 

Auch wenn das Leben schwer sein sollte, ER ist bei mir "Alle Tage bis an der Welt Ende".

ER wird alle Tränen abwischen, bei IHM werde ich ewig Leben.

Nie mehr werde ich Trauern, Klagen oder mühselig Leben,

denn Gott wird dann alles durch Jesus Christus neu gemacht haben.

 

Ihr Ansprechpartner

Diplom Betriebswirt

Gerhard Tummuseit

Bankfilialdirektor a.D.

 

 

 

 

Terminvereinbarung:

Rufen Sie an, auf

Ihren Anruf freue ich mich:

+49 30 501 78 115

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Gerhard Tummuseit

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Altersvorsorge G Tummuseit

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.