AGToptimiert.de Altervorsorge G Tummuseit informieren - umDenken - HANDELN in Liebe zum Nächsten wie zu mir Selbst
                                                                                                                       AGToptimiert.de                                  Altervorsorge G Tummuseit                                informieren - umDenken - HANDELN                        in Liebe zum Nächsten wie zu mir Selbst                      

>

Petitions-APPELL  vom 29.12.22 

Sehr geehrte 2595 Abgeordnete: Beginnen Sie mit dem Kauf 

der Vonovia SE zum Börsenwert 

und somit dem Erwerb von 565.000 Wohnungen!

 

Betreff: Petitions-APPELL zum WohnEigentumsErwerb ->Sehr geehrte 2595 Abgeordnete: wie lange noch wollen Sie Mietern Schaden zufügen (lassen) und den Nutzen durch Wohn-Eigentum verwehren?! Beginnen Sie mit dem Kauf der Vonovia SE zum Börsenwert und somit dem Erwerb von 565.000 Wohnungen!                                                                    Berlin, 29.12.22

 

Sehr geehrte 2.595 Abgeordnete im Bundestag & in den Bundesländern Deutschlands!

Sehr geehrte/r

Präsidentin des Deutschen Bundestages Bärbel Bas                                                                 

und sehr geehrte 735 Bundestagsabgeordnete –PetitionsID143911-,

Präsidentin des Landtags von Baden-Württemberg Muhterem Aras                                              

und sehr geehrte 153 Abgeordnete des 17. Baden-Württembergischen Landtages,  

Präsidentin des Bayerischen Landtags Ilse Aigner                                                                              

und sehr geehrte 179 Abgeordnete des 17. Bayerischen Landtages,

Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses Dennis Buchner                                                         

und sehr geehrte 146 Abgeordnete des 19. Berliner Abgeordnetenhauses,

Präsidentin des Landtages Brandenburg Prof. Dr. Ulrike Liedtke                                                       

und sehr geehrte 87 Abgeordnete des 7. Brandenburgischen Landtags,

Präsident der Bürgerschaft der Freien Hansestadt Bremen Frank Imhoff                             

und sehr geehrte 83 Abgeordnete der Bremischen Bürgerschaft,

Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft Carola Veit                                                                 

und sehr geehrte 122 Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft,

Präsidentin des Hessischen Landtages Astrid Wallmann                                                                       

und sehr geehrte 136 Abgeordnete des Landtags Hessen,

Präsidentin des Landtages Mecklenburg Vorpommern Birgit Hesse                                           

und sehr geehrte 78 Abgeordnete des Landtags Mecklenburg-Vorpommern,

Präsidentin des Niedersächsischen Landtags Dr. Gabriele Andretta                                    

und sehr geehrte 136 Abgeordnete des Niedersächsischen Landtages,

Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen André Kuper                                                      

und sehr geehrte 198 Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen,

Präsident des Landtags Rheinland-Pfalz Hendrik Hering                                                                  

und sehr geehrte 100 Abgeordnete des Landtags Rheinland-Pfalz,

Präsidentin des Landtages Saarland Heike Becker                                                                               

und sehr geehrte 50 Abgeordnete des 16. Landtags des Saarlandes,

Präsident des Sächsischen Landtags Dr. Matthias Rößler                                                                 

und sehr geehrte 118 Abgeordnete des 7. Sächsischen Landtags,                 

Präsident des Landtags Sachsen-Anhalt Dr. Gunnar Schellenberger                                           

und sehr geehrte 96 Abgeordnete des Landtags von Sachsen-Anhalt,

Präsidentin des Landtags Schleswig-Holstein Kristina Herbst                                                            

und sehr geehrte 72 Abgeordnete des Landtages Schleswig-Holstein,

Präsidentin des Thüringer Landtags Birgit Pommer                                                                   

und sehr geehrte 89 Abgeordnete des Landtags Thüringen,

sehr geehrte Damen und Herren,

mit der Petition appelliere ich an Sie als unsere Abgeordnete im Sinne der Präambel unseres

Grundgesetzes ‘in der Verantwortung vor Gott und den Menschen‘ den Schaden für mehr  

als 40 Millionen MieterInnen unverzüglich zu stoppen und den Nutzen für Ihre MitMenschen

 in Not zu mehren. Beginnen Sie mit dem Kauf der Vonovia SE zum Börsenwert und somit zu

dem Erwerb von 565.000 Wohnungen !  

Sie, unsere Abgeordneten, würden dadurch damit beginnen den MieterInnen-Notstand in unserer

Bundesrepublik Deutschland zum Wohle von mehr als der Hälfte unserer MitMenschen zu beheben,

ihren Nutzen wohnungsmäßig zu mehren: 

Sie würden die Gier auf

 Immobilienspekulationsgewinne stoppen                                                                                                     

Sie würden (die unangemessenen) Mietsteigerungen mit der Übernahme stoppen 

Sie würden Menschen davor bewahren aus ihrem Kiez herausdrangsaliert zu werden 

Sie würden Ihre MitMenschen vor Armut durch überzogene Mietsteigerungen bewahren 

Sie würden zum Sozialen Frieden in Deutschland aktiv beitragen

Ja, Sie würden im Rahmen der Sozialen Marktwirtschaft[1]

‘die Ideale der Gerechtigkeit, der Freiheit und des

wirtschaftlichen Wachstums 

in ein vernünftiges Gleichgewicht bringen‘

und somit auch 2 Ziele der Ampel-Koalition umsetzen:

.

bitte entnehmen Sie die weitere Petition der beigefügten pdf-Anlage

.

Von Herzen wünsche ich Ihnen Erkenntnisse um wie in der Präambel unseres Grundgesetzes

verankert für mehr als 40 Millionen Mit-Menschen als MieterInnen zu HANDELN:

Im Bewußtsein Ihrer Verantwortung vor Gott und den Menschen‘ !

 

Nehmen Sie unsere großen Chancen wahr durch informieren - umDENKEN - HANDELN

in der Liebe zum Nächsten wie zu sich Selbst mit Zivil-Courage*

 

Gerhard Tummuseit            29.12.22

Fischerhüttenstraße 56 c   -   14163 Berlin   -   Tel. 03050178115

AKTIVe in & nach dem BERUFsLEBEN  :  www.AKTIVberufLEBEN.de

 

 

*Zivil-Courage ist aktives, verbales oder nonverbales Handeln,

das sich an humanen demokratischen Werten orientiert, für andere sichtbar ist

und sich auf das Wohl der Gemeinschaft bezieht (Prof. Gerd Meyer, 2004)

 

z.K.: MitBürgerInnen, Abgeordnete & Bürgerschaft & ParlamentarierInnen,

Petitionsausschüsse im Bund und in den Ländern, RegierungsVerantwortliche,

KirchGemeinden, Vereine/Verbände, Presse/Rundfunk, Bundespräsident

 


[1] Soziale Marktwirtschaft => eine irenische (friedenstiftende) Formel, die versuche,

„die Ideale der Gerechtigkeit, der Freiheit und des wirtschaftlichen Wachstums in ein

vernünftiges Gleichgewicht zu bringen.“ so Prof. Alfred MüllerArmack -CDU- 1946 :

https://de.wikipedia.org/wiki/Soziale_Marktwirtschaft

 

Gesendet: Donnerstag, 29. Dezember 2022 um 21:58 Uhr
Von: 
AKTIVe.ndB_G.Tummuseit@gmx.de
An: "Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages" <epetitionen@dbt-internet.de>, 16Bundeslaender%AktiveBuergerunion@gmx.de, BundesLandtagsPraesidien%AKTIVe.ndB_G.Tummuseit@gmx.de
Cc: BerlinerAbgeordnetenhaus%AKTIVe.ndB_G.Tummuseit@gmx.de, BezirksBuergermeisterInnen%AktiveBuergerunion@gmx.de, BrandenburgerLandtagFraktionen%AKTIVe.ndB_G.Tummuseit@gmx.de, Buendnis90GrueneFraktion%AktiveBuergerunion@gmx.de, CDU-CSU-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, FDP-Fraktion-Bundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, HessischerLandtag%gerhard.tummuseit@gmx.de, KirchGemeinden%gerhard.tummuseit@gmx.de, LINKE-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, Presse+Rundfunk%AktiveBuergerunion@gmx.de, SPD-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, VereineAG-AN%ABCDoptimiert@gmx.de, AfD-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, 16Laenderchefs+Bundeskanzlerin%AktiveBuergerunion@gmx.de, "Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier" <
bundespraesidialamt@bpra.bund.de>

WohnEingentums-Petitions-APPELL ->Sehr geehrte 2595 Abgeordnete wie lange noch wollen Sie Mietern Schaden zufügen (lassen): Starten Sie mit dem Kauf der Vonovia SE zum Börsenwert und somit zu 565.000 Wohnungen_20221229
WohnEingentums-Petitions-APPELL_Sehr gee[...]
PDF-Dokument [1'002.9 KB]

<

Ihr Ansprechpartner

Botschafter

Gerhard Tummuseit

Königreich des SchöpferGottes in dem HErrn JESUS Christus

 

 

 

 

Gesprächsvereinbarung:

Rufen Sie an, auf

Ihren Anruf freue ich mich

+49 30 501 78 115

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Altersvorsorge G Tummuseit

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.