AGToptimiert.de Gerhard Tummuseit ALTERSvorSORGE - ZUKUNFTsORIENTIERUNG: Botschafter des HErrn JESUS Christus
         AGToptimiert.de Gerhard Tummuseit      ALTERSvorSORGE - ZUKUNFTsORIENTIERUNG:        Botschafter des HErrn JESUS Christus    

>

Was haben diese beiden BundesPolitiker gemeinsam?:                         

die Bewahrung des Grundgesetzes,                                                            denn der ‘Liebe zur Freiheit des Einzelnen wird in der          

Corona-Situation fast ausschließlich mit                                                 „massiven Grundrechtseinschränkungen oder Verboten“ begegnet‘   

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

liebe MitBürgerinnen & Mitbürger, geliebte MitMenschen,

 

lassen Sie uns zwei Abgeordnete des Deutschen Bundestages betrachten die sich jeweils besonders stark für ihre MitMenschen einsetzen ohne sich an ihre Karriere zu klammern.

Warum tun die beiden Politiker das?

Beide sind gestandene Menschen sowohl im Beruflichen als auch im Familiären,

der Eine aus dem Bundesland Brandenburg, der Andere aus dem Freistaat Bayern:

 

Jens Koeppen, CDU/CSU

Geboren am 27. September 1962 in Zeitz, verheiratet, eine Tochter, evangelisch.

Elektromonteur; Meister Industrieelektrotechnik; Meister Elektroinstallateurhandwerk.

1990 bis 2010 selbstständiger Unternehmer.

1989 Mitglied Neues Forum; seit 1997 Mitglied der CDU; seit 2001 Kreisvorsitzender der CDU Uckermark; seit 2003 Mitglied im Landesvorstand der CDU Brandenburg; Kreistagsabgeordneter; Gemeindevertretung Berkholz-Meyenburg; Mitglied des Bundestages seit 2005.

Mitgliedschaften und Ämter im Bundestag - Ordentliches Mitglied:                                   Schriftführer - Der Ältestenrat - Gemeinsamer Ausschuss – Auss. für Wirtschaft und Energie Stellvertretendes MitgliedAusschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur

www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/K/koeppen_jens-521170

Jens Koeppen, ‘Bundestagsabgeordneter der CDU für die Uckermark und den Barnim stimmte als einer von nur acht Abgeordneten aus der CDU/CSU-Fraktion gegen den Gesetzentwurf der Regierungskoalition

Inhaltlich entscheidend sei für ihn dabei der Paragraf 28 a im Gesetzestext gewesen.

Im Moment werde der Corona-Situation fast ausschließlich mit „massiven Grundrechtseinschränkungen oder Verboten“' begegnet, so Jens Koeppen.

„Wir brauchen aber neben der verbesserten Unterstützung für Risikogruppen

auch  mehr Eigenverantwortung und Zutrauen in die Bürger“, sagt er.

Eine Abwägung der Verhältnismäßigkeit komme ihm zu kurz.‘

www.nordkurier.de/uckermark/cdu-mann-aus-der-uckermark-stimmte-gegen-das-infektionsschutzgesetz-1941453311.html - 19.11.2020

.

 

Hansjörg Müller 

Geboren am 30. April 1968 in Treuchtlingen; verheiratet; drei Kinder.

Abitur, Volkswirtschaftsstudium,

Wirtschaftsfremdsprachen Russisch, Tschechisch, Spanisch, Englisch.

Bis 2017 in der deutschen Exportwirtschaft tätig, in mittelständischen Unternehmen

und in Konzernen, längere Zeit im Ausland gelebt.

Zuletzt berufstätig als Restrukturierungs-Geschäftsführer in international tätigen, mittelständischen Produktions- und Handelsunternehmen.

Mitglied im Ruder- und Fußballverein, in Studentenverbindungen,

im volkswirtschaftlichen Ludwig-von-Mises-Institut.

Junge Union Würzburg 1987 bis 1988, Freie Bürger Union Bayreuth 1995 bis 1996,

AfD-Mitglied seit 2013, Ehrenvorsitzender des Mittelstandsforums für Deutschland.

Ordentliches Mitglied: Ausschuss für Wirtschaft und Energie

Berufliche Tätigkeit vor der Mitgliedschaft im Deutschen Bundestag: Interim-Manager
www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/M/522184-522184

 

Und nun lassen Sie uns hinein hören

in die Botschaft[1] zu Weihnachten & zum neuen Jahr.

 

Einige Aspekte hieraus, die mich besonders ansprechen in dem

Appell* des Bundestagsabgeordneten Hansjörg Müller

an alle Bürgerinnen & Bürger des Landes:

uns alle eint die Liebe zur Freiheit, zur Gerechtigkeit und zur Menschlichkeit.

Uns eint die Liebe zur Freiheit des Einzelnen

   zu unserer seelischen und körperlichen Unversehrtheit

   und zur Bewahrung des Grundgesetzes

   und dafür treten wir gemeinsam ein.

‘Bürgerrechtler aller Lager vereinigt euch!‘

-> Gemeinsam werden wir es mit Gottes Hilfe schaffen!

*https://www.youtube.com/watch?v=Ygwdbz3axew

 

Wie denken Sie darüber?

.

Ich sehe das inzwischen so, dass wir unsere Situation als BundesBürgerInnen

nur dadurch ändern und zur MitMenschlichkeit zurückfinden, indem wir gemeinsam

 

umDENKEN:

in der Liebe zum Nächsten wie zu mir Selbst

und das als ‘AKTIVE BÜRGERunion DEUTSCHLAND zum CHANCENoptimieren‘

 

Gerhard Tummuseit

 

AKTIVE BÜRGERunion DEUTSCHLAND zum CHANCENoptimieren e.V.

derVorsitzende   www.ABCDoptimiert.de

  


[1] Appell des Bundestagsabgeordneten Hansjörg Müller an alle Bürgerinnen & Bürger des Landes: https://www.youtube.com/watch?v=Ygwdbz3axew

 

Gesendet: Mittwoch, 30. Dezember 2020 um 16:18 Uhr
Von: AktiveBuergerunion_G.Tummuseit@gmx.de
An: Aerzte%AktiveBuergerunion@gmx.de, KirchGemeinden%gerhard.tummuseit@gmx.de, VereineAG-AN%ABCDoptimiert@gmx.de, Presse+Rundfunk%AktiveBuergerunion@gmx.de, "Abgeordnete Deutscher Bundestag" <mail@bundestag.de>, "BundesRat 16 Bundesländer DEUTSCHLAND" <Bundesrat@Bundesrat.de>
Betreff: Offener Email-Brief / Gastbeitrag zum Jahresende 2020:                                                                     Was haben diese beiden BundesPolitiker gemeinsam?: die Bewahrung des Grundgesetzes, ....

-> Offener Email-Brief / Gastbeitrag zum Jahresende 2020

Was haben diese beiden BundesPolitiker gemeinsam?:

die Bewahrung des Grundgesetzes,

denn der ‘Liebe zur Freiheit des Einzelnen wird in der Corona-Situation fast ausschließlich

mit „massiven Grundrechtseinschränkungen oder Verboten“ begegnet‘

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe MitBürgerinnen & Mitbürger, geliebte MitMenschen,

 

lassen Sie uns zwei Abgeordnete des Deutschen Bundestages betrachten

die sich jeweils besonders stark für ihre MitMenschen einsetzen

ohne sich an ihre Karriere zu klammern.

Warum tun diese beiden Politiker das?

In der pdf-Anlage erhalten Sie einen Brief in dem darauf eingegangen wird.

Wie denken Sie darüber?

Lassen Sie uns gemeinsam darüber nachdenken und 'reden',

                                              denn allein/einzeln ist das kaum zu bewältigen.

umDENKEN:

in Liebe zum Nächsten wie zu mir Selbst

und das als ‘AKTIVE BÜRGERunion DEUTSCHLAND zum CHANCENoptimieren‘

 

Gerhard Tummuseit


AKTIVE BÜRGERunion DEUTSCHLAND zum CHANCENoptimieren e.V.
derVorsitzende
Gerhard Tummuseit
Fischerhüttenstraße 56 c
14163 Berlin-Zehlendorf

Tel.: 030 - 501 78 126

Mail: AktiveBuergerunion_G.Tummuseit@gmx.de

Internet: www.ABCDoptimiert.de

 

Anlage

 

D / Ärzte - KirchGemeinden - Vereine / Verbände / Initiativen - Rundfunk &  Presse

                                                                                                   - Bundestag - Bundesrat

Ihr Ansprechpartner

Diplom Betriebswirt

Gerhard Tummuseit

Bankfilialdirektor a.D.

 

 

 

 

Terminvereinbarung:

Rufen Sie an, auf

Ihren Anruf freue ich mich:

+49 30 501 78 115

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Altersvorsorge G Tummuseit

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.