AGToptimiert.de Gerhard Tummuseit AKTIV Beruf LEBEN Botschafter des HErrn JESUS Christus
      AGToptimiert.de Gerhard Tummuseit                          AKTIV Beruf LEBEN      Botschafter des HErrn JESUS Christus    

>

„Klima-Wandel“, sogenannter 

->Petition nunmehr an Abgeordnete der 16 Bundesländer zum Aufarbeiten am 16.08.21

 

Ihr Schreiben vom 20.10.21 Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Dr. Julia Siebert – Baden-Württemberg Akt.Z.:17/00272 zu IPCC, im Deutschen oft als Weltklimarat bezeichnet, und Dr. Don Battens Studie zum sog. ‘Klima-Wandel‘

 

Gesendet: Montag, 08. November 2021 um 09:27 Uhr
Von: AktiveBuergerunion_G.Tummuseit@gmx.de
An: "Siebert, Julia Dr. (UM)" <Julia.Siebert@um.bwl.de>
Cc: Amts-Familien-Gerichte%AktiveBuergerunion@gmx.de, KirchGemeinden%gerhard.tummuseit@gmx.de, VereineAG-AN%ABCDoptimiert@gmx.de, Presse+Rundfunk%AktiveBuergerunion@gmx.de, 16Bundeslaender%AktiveBuergerunion@gmx.de, 16Laenderchefs+Bundeskanzlerin%AktiveBuergerunion@gmx.de, Buendnis90GrueneFraktion%AktiveBuergerunion@gmx.de, CDU-CSU-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, AfD-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, FDP-Fraktion-Bundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, LINKE-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de, SPD-FraktionBundestag%AktiveBuergerunion@gmx.de
Betreff: Ihr Schreiben vom 20.10.21 (Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Dr. Julia Siebert) zu Schreiben vom 27.07. und 16.08.2021             AKTIVE BÜRGERunion DEUTSCHLAND, Ihr Akt.Z.: 17/00272

Anlage als pdf: unten folgender Brief an-/ und überschaulicher :-)

 

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
Dr. Julia Siebert  Referat 22
Klima, Stabsstelle Klimaschutz
Kernerplatz 9
70182 Stuttgart

Ihr Schreiben vom 20.10.21 zu Schreiben vom 27.07. und 16.08.2021, Akt.Z.: 17/00272

IPCC-Intergovernmental Panel on Climate Change - Berichte sollten vorsichtig kritisch betrachtet werden - Antwort an Ministerium BW _20211108
In der Hoffnung, dass Sie dann auch zu dem uns alle entspannenden
Fazit aus der wissenschaftlichen Studie von Don Batten kommen:
‘Anthropogene globale Erwärmung‘:
wir müssen demnach keine drastischen Maßnahmen ergreifen,
um die Erwärmung durch vom Menschen erzeugtes CO2
auf weniger als 1,5 Grad zu begrenzen.
IPCC-Intergovernmental Panel on Climate [...]
PDF-Dokument [569.9 KB]

 

Gesendet: Montag, 16. August 2021 um 11:18 Uhr
Von: AktiveBuergerunion_G.Tummuseit@gmx.de
An: "Vorsitzender Petitionsausschuss Deutscher Bundestag" <vorzimmer.peta@bundestag.de>, 16Bundeslaender%AktiveBuergerunion@gmx.de, "Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages" <epetitionen@dbt-internet.de>
Cc: "Abgeordnete Deutscher Bundestag" <mail@bundestag.de>, 16Laenderchefs+Bundeskanzlerin%AktiveBuergerunion@gmx.de, Amts-Familien-Gerichte%AktiveBuergerunion@gmx.de, Aerzte%AktiveBuergerunion@gmx.de, KirchGemeinden%gerhard.tummuseit@gmx.de, VereineAG-AN%ABCDoptimiert@gmx.de, Presse+Rundfunk%AktiveBuergerunion@gmx.de
Betreff: „Klima-Wandel“ – sogenannter ->überprüfen anhand des wissen-schaftlichen Artikels von Don Batten ‘Anthropogene globale Erwärmung‘ etc.: Petition von AKTIVE BÜRGERunion DEUTSCHLAND zum CHANCENoptimieren e.V.

 

Offener EmailBrief nunmehr auch als Petition[1] an die 16 Bundesländer – 16.08.21

 

 

Sehr geehrte Abgeordnete, sehr geehrte Bürgerschaft,

sehr geehrte Parlamentarierinnen & Parlamentarier,

 

die Einwendungen zur Petition Pet 2-19-02-11014-048268 vom 2.08.21 an den

Deutschen Bundestag zum sogenannten ‘Klima-Wandel‘ sind für mich Anlass diese

Petition bundesweit aufarbeiten zu lassen. Ich bitte Sie darum in Ihren Aufgaben zu

Kontrollieren und Gesetze auf den Weg zu bringen sich nicht nur auf das Zuarbeiten

Ihrer Regierenden und deren ‘Helfer‘ zu verlassen sondern individuell initiativ wirklich 

alle wissenschaftlich sauber erarbeiteten Ergebnisse ‘aufzuspüren‘ und auf den

Wahrheitsgehalt hin zu überprüfen und dementsprechende Konsequenzen daraus 

zu ziehen und folgen zu lassen.

 

....... den weiteren Text zur Petition entnehmen Sie bitte der pdf-Anlage ...

 

Da es um viele Milliarden Euro für uns in Deutschland und der Europäischen Union geht

-die weitaus sinnvoller und notlindender eingesetzt werden könnten-

bitte ich Sie nochmals darum,  

und nunmehr auch die Abgeordneten der Bundesländer,

den Wahrheitsgehalt der Aussagen des Weltklimarates anhand der Studie von

Don Batten Anthropogene globale Erwärmung‘ und der dort angegebenen

101 Literaturangaben[1] zu überprüfen,

sowie weitere Arbeiten von Wissenschaftlerinnen & Wissenschaftlern

weltweit hinzuzuziehen (Dr. rer. nat. Markus Blietz, Eike e.V., etc.):

 

unsere große Chance in DEUTSCHLAND:

informieren    -    umDENKEN    -    HANDELN     

in der Liebe zum Nächsten wie zu mir Selbst

 

Wie denken Sie darüber? wie denkst du darüber?

Machen Sie mit, sind Sie dabei - machst du mit, bist du dabei?    

 

Gerhard Tummuseit    

AKTIVE BÜRGERunion DEUTSCHLAND zum CHANCENoptimieren e.V.
derVorsitzende

 

 

z.K. Abgeordnete Deutscher Bundestag - Abgeordnete der 16 Bundesländer

        BundesBürgerinnen & BundesBürger,

        RegierungsVerantwortliche in Bund & Ländern

        Amtsgerichte, Ärzte, KirchGemeinden, Vereine/Verbände, Presse/Rundfunk           

                                 Anlagen                  

 


[1] siehe pdf-Anlage: der LinkArtikel wurde auf 49 Seiten aufbereitet und dürfte somit einfacher zu handhaben sein

 


[1] „Klima-Wandel“ - sogenannter- überprüfen anhand des wissenschaftlichen Artikels von Don Batten ‘Anthropogene globale Erwärmung‘: Petition, AKTIVE BÜRGERunion DEUTSCHLAND zum CHANCENoptimieren e.V., (agtoptimiert.de)

 

 

AKTIVE BÜRGERunion DEUTSCHLAND zum CHANCENoptimieren e.V.
Gerhard Tummuseit
Fischerhüttenstraße 56 c
14163 Berlin-Zehlendorf

Tel.: 030 - 501 78 126

Mail: AktiveBuergerunion_G.Tummuseit@gmx.de

Internet: www.ABCDoptimiert.de

 

PETITION 124741 - 2-19-02-11014-048268 -EINWENDUNGEN- als Offener EmailBrief zum KlimaWandel_20210816
PETITION 124741 - 2-19-02-11014-048268 -[...]
PDF-Dokument [1'022.9 KB]
IPCC-Intergovernmental Panel on Climate Change_rd. 30 x erwähnt in der Studie von Don Batten_Anthropogene globale Erwärmung_20210813 (2)
IPCC-Intergovernmental Panel on Climate [...]
PDF-Dokument [405.4 KB]

>

Ihr Ansprechpartner

Diplom Betriebswirt

Gerhard Tummuseit

Bankfilialdirektor a.D.

 

 

 

 

Terminvereinbarung:

Rufen Sie an, auf

Ihren Anruf freue ich mich:

+49 30 501 78 115

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Altersvorsorge G Tummuseit

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.