AGToptimiert.de ALTERSvorSORGE - ZUKUNFTsORIENTIERUNG: Geld "freisetzen" zum LEBEN
                    AGToptimiert.de      ALTERSvorSORGE - ZUKUNFTsORIENTIERUNG:                Geld "freisetzen" zum LEBEN   

Rentenversicherung unter Renditeorientierten Aspekten                      

Immer wieder kommt es zu kontroversen Diskussionen ob Lebens- / und / oder 

Rentenversicherungen unter dem Aspekt der rentierlichen Anlage noch vertretbar sind.

Oft wird dabei nur auf den garantierten Zins geschaut und nicht auch auf die Ablaufleistung.

 

M.E. kommt es sowohl auf die Rückstellungen für Beitragsrückerstattung (RfB) samt 
der neu zu bildenden Zinszusatzreserve an als auch auf die Überschuss-Beteiligungen

(die jährlich den Versicherungsverträgen gutgeschrieben werden)

und die Schluss-Überschüsse, die zu Renditen bis zu 3% und mehr führen können.

 

Wo erhalte ich als Kapitalanleger aktuell einen solch sicheren Ertrag wie bei den

leistungs- und ertragsstarken Versicherungsgesellschaften, deren Sondervermögen haften ?

Auch Liquiditätsengpässe kann ich durch Beleihung der privaten Versicherung zu einem zinsgünstigen Darlehen (um 5% herum p.a.) überbrücken;

im Notfall auch auf dem Freien Kapitalmarkt verkaufen mit Preisen,

die um 3 – 15 % über dem Rückkaufswert liegen. 

 

Für Sie werden selbstverständlich die aktuellen Konditionen zu Grunde gelegt

(wenn möglich mit maximalem Rabatt) !

 

 

Eine Steigerung der Rendite durch Steuerersparnisse ist sowohl bei Riester-Verträgen:

 

https://www.xing.com/communities/posts/riesterrente-wohnen-zuschuesse-bis-zu-40-cent-bei-jedem-euro-1010669565

 

als auch bei Basis- / Rürup-Verträgen möglich:

 

https://www.xing.com/communities/posts/ist-die-basisrente-eine-alternative-beim-optimierten-altersvorsorgen-1010399723

 

und auch in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV):

 

https://www.xing.com/communities/posts/bavoptimiert-ueber-betriebliche-altersvorsorge-mehrwerte-schaffen-fuer-arbeitgeber-und-arbeitnehmer-1010240749

 

 

-> Fordern Sie Ihren persönlichen Vorschlag im Rahmen einer VorSORGE-Analyse an !

 

 

Wie wurden Sie bisher beraten ?

Wie möchten Sie künftig beraten werden ?

Ihr Ansprechpartner

Diplom Betriebswirt

Gerhard Tummuseit

Bankfilialdirektor a.D.

 

 

 

 

Terminvereinbarung:

Rufen Sie an, auf

Ihren Anruf freue ich mich:

+49 30 501 78 115

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Gerhard Tummuseit

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Altersvorsorge G Tummuseit

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.