AGToptimiert.de ALTERSvorSORGE - ZUKUNFTsORIENTIERUNG: Geld "freisetzen" zum LEBEN
                    AGToptimiert.de      ALTERSvorSORGE - ZUKUNFTsORIENTIERUNG:                Geld "freisetzen" zum LEBEN   

Appell an BerlinerInnen vor der Wahl 2016                                              

 

Offener Email-Brief                                                                            15.09.2016  

 zum Schreiben an die Berliner Regierungs-Verantwortlichen und Abgeordneten:

 

                                                                                                                                                             KEIN FLUGLÄRM und keine Abgase über Berlin !!

 

                                                                                                                                                            

Liebe BerlinerInnen, sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir AKTIVe nach dem BERUFsLEBEN wollen Deutschland helfen 

und für ein besseres Leben einstehen.
Konkret beginnen wir mit unserer Landeshauptstadt Berlin.


Wir wollen, dass keine weiteren Milliarden Euro in den Flughafen  

 Berlin-Brandenburg fließen ohne sichtbaren Fortschritt & Erfolg

seit dem ursprünglich vorgesehenen Eröffnungstermin in 2010 !

 

Wir wollen, dass den Steuerzahlern für diese BER-Misswirtschaft

Gerechtigkeit widerfährt und die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden.


Wir wollen die Gesundheit unserer Berliner BürgerInnen schützen,

in dem wir sie vor gesundheitsschädigendem FLUG-LÄRM und den Abgasen

(Chemtrails) bewahren. Mit der Schließung des Flughafens Tegel muss es

ein Ende haben mit den negativen Begleiterscheinungen über unserem Berlin.

 

Wir wollen den seit 2013 intensiv werdenden FLUG-LÄRM & die dadurch entstehenden

Abgase über Berlin Steglitz-Zehlendorf abschaffen, so zeitnah wie irgend möglich!
Jeden Tag der Woche –oft bereits vor 6 Uhr beginnend- überfliegen Flugzeuge unseren

Bezirk mit rd. 260.000 EinwohnerInnen bis um 22.00 Uhr, öfters sogar bis 23.00 Uhr

und kurz vor Mitternacht.

 

STOPP! sagen wir den dafür uns gegenüber verantwortlichen politischen Treuhänderinnen
und beginnen mit dem Land und der Hauptstadt Berlin.

STOPP! hinsichtlich der Finanzen in ein Fass ohne Boden –
Erfahrene Flughafenbauer aus der ganzen Welt sind unverzüglich hinzuzuziehen.

 

STOPP! hinsichtlich des gesundheitsschädigenden FlugLÄRMs und der Abgase über Berlin.

Mit der Schließung des Flughafens Berlin Tempelhof durch Volksentscheid
wurde ein klares und eindeutiges Signal gesetzt !
Jetzt muss mit der anstehenden Schließung des Flughafens Berlin Tegel                            endgültig mit dem krankmachenden FlugLÄRM und den Abgasen über Berlin Schluss sein!


Der FlugLÄRM und die Abgase über den mehr als 260.000 Berlin Steglitz-ZehlendorferInnen

ist ohne schuldhaftes Zögern, also unverzüglich, einzustellen,
die Flugrouten sind sehr zeitnah großzügig um Berlin herum zu verlegen!

 

Jetzt kommt die Frage auf:
Was kann ich TUN, was können Sie TUN
um zu diesen NOTwendigen Veränderungen beizutragen?

 

ERMUTIGEN Sie uns AKTIVe nach dem BERUFsLEBEN

 

a. durch Ihren kostenfreien Beitritt in die XING-Gruppe

AKTIVe nach dem BERUFsLEBEN,

die erweitert wurde um die die AKTIV in dem BERUF LEBEN:

https://www.xing.com/communities/groups/aktive-nach-dem-berufsleben-6799-1084503

 

b. indem Sie uns schreiben, ob Sie die IDEE zu einer neuen Partei mittragen:

AKTIVe nach dem BERUFsLEBEN

1. als Gründungsmitglied
2. als WählerIn

3. als UnterstützerIn mit Ihrer Unterschrift

(2.000 Unterstützer-Unterschriften sind in Berlin dafür erforderlich)

8 Programmpunkte der IDEE-Partei finden Sie unter dem Link:

http://www.agtoptimiert.de/aktive-nach-dem-berufsleben/akitve-ndb-parteigr%C3%BCndung/

 

c. indem Sie Ihre Abgeordneten noch heute auf dieses brisante Thema ansprechen                   - ein demensprechender Appell wurde heute an die Abgeordneten versandt, nachzulesen unter: http://www.agtoptimiert.de/aktive-nach-dem-berufsleben/appell-an-berliner-abgeordnete/

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Gerhard Tummuseit

 

AKTIVe nach dem BERUFsLEBEN helfen Deutschland
c/o. Gerhard Tummuseit
Tel.: 030 - 501 78 115
Fax: 032121368876
Mail: AKTIVe.ndB-G.Tummuseit@gmx.de
http://www.agtoptimiert.de/aktive-nach-dem-berufsleben/

 

 

Die Forschungsgruppe Wahlen liefert(e) es "GRÜN auf BLAU":

 

In Berlin hat die Politik beim Bau des Flughafens total versagt:

 

94% der Befragten sahen das so!

 

Spiegelt das Berliner Wahlergebnis 2016 diese Ansicht wieder ?

 

(durch einen Klick auf das Bild wird es größer)

 

Ihr Ansprechpartner

Diplom Betriebswirt

Gerhard Tummuseit

Bankfilialdirektor a.D.

 

 

 

 

Terminvereinbarung:

Rufen Sie an, auf

Ihren Anruf freue ich mich:

+49 30 501 78 115

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Gerhard Tummuseit

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Altersvorsorge G Tummuseit

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.