AGToptimiert.de ALTERSvorSORGE - ZUKUNFTsORIENTIERUNG: Geld "freisetzen" zum LEBEN
                    AGToptimiert.de      ALTERSvorSORGE - ZUKUNFTsORIENTIERUNG:                Geld "freisetzen" zum LEBEN   

vorSORGEanalysen:                                                                                       

Hier finden Sie Beispiele "aus dem Leben gegriffen".                           

Kein Leben ist aber identisch mit einem anderen Leben.

Folglich stehe ich Ihnen gerne als Ihr Ratgeber

für Ihre persönliche Situation zur Seite. 

Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf den Vorseiten

AltersVorSORGE optimal und ALTERSvorSORGE optimiert DEUTSCHLAND !

Unser Staat ermöglicht mehrere unterschiedlich geförderte Wege, man spricht auch 

von 3 Schichten (Schaubild u.f. von www.klinikrente.de),

damit wir nicht in der Altersarmut enden: 

 

 

Schicht 3:  Private Altersvorsorge

 

Schicht 2:  Betriebliche Altersvorsorge (bAV)

                   RiesterRente (auch für selbstgenutztes WohnEigentum)

                                           

Schicht 1:  BasisRente oder RürupRente (mit bis zu 100%  

                   Hinterbliebenenrente)

                   Gesetzliche Rentenversicherung, Landwirtschaftliche

                   Alterskassen und berufsständische Versorgungs-

                   Einrichtungen

 

Alle Schichten werden bei der AGToptimierten VorsorgeAnalyse berücksichtigt.

Wie wurden Sie bisher beraten,                                                                    wie möchten Sie künftig beraten werden?

 

Die Konditionen in den unten folgenden Beispielen sind als Orientierung gedacht. Selbstverständlich werden in Ihre VorSORGE-Analyse aktuelle Werte eingearbeitet.

 

Junger Mensch im Berufsleben als Auszubildender
Berufsunfähig: Keine ausreichende Absicherung, Eltern werden belastet
Todesfall: Eltern haben bei allem Leid noch hohe Kosten
Pflegefall: Eltern kommen aus den Belastungen nicht heraus
AZUBI_VorsorgeAnalyse_280113_125912.pdf
PDF-Dokument [168.1 KB]
Studentin ohne zukunftsbezogene optimierte Absicherung
Berufsunfähig: Eltern werden weiterhin stark belastet
Todesfall: Eltern haben bei allem Leid noch hohe Kosten
Pflegefall: Eltern kommen aus den Belastungen nicht heraus
Studentin_VorsorgeAnalyse_280113_131623.[...]
PDF-Dokument [141.6 KB]
HauptFamilienversorger in der finanziellen Falle?
Berufsunfähig: Keine adäquate Absicherung
Todesfall: Hinterbliebenenschutz dürftig
Pflegefall: Belastung für Eltern
AltersRente: zu wenig zum Leben, zu viel zum Sterben
Familienvater_VorsorgeAnalyse_280113_154[...]
PDF-Dokument [174.7 KB]
Mutter ist die Bedürftige
Berufsunfähigkeit: Keine ausreichende Absicherung
Todesfall: Wer kann Mutter ersetzen?
Pflegefall: Die "Familienstütze" ist eingebrochen
AltersRente: bedürftig
Familienmutter_VorsorgeAnalyse_280113_15[...]
PDF-Dokument [176.0 KB]
Geschäftsführerin auf relativ hohem Niveau
Berufsunfähig: Absturz finanzieller Art
Todesfall: Traurig, aber keine zu versorgenden Angehörigen
Pflegefall: offene Flanke
AltersRente: Niveauabsturz
Geschaeftsfuehrerin_VorsorgeAnalyse_2801[...]
PDF-Dokument [150.7 KB]

 

Die Lösungen finden Sie auf der nächsten Seite: AGToptimiert BERATEN !

 

http://www.altersvorsorge-tummuseit.de/agtoptimiert-beraten/

 

Ihr Ansprechpartner

Diplom Betriebswirt

Gerhard Tummuseit

Bankfilialdirektor a.D.

 

 

 

 

Terminvereinbarung:

Rufen Sie an, auf

Ihren Anruf freue ich mich:

+49 30 501 78 115

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Gerhard Tummuseit

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Altersvorsorge G Tummuseit

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.